Geschichte

Wir, Ralf und Ira, haben aus der Emotion heraus und nach dem Motto von Peter Fox „Haus am See“ dieses Feriendomizil 2016 erworben. Es wurde jahrelang aufwendigst saniert. Unser Anspruch war, die Wohnungen von Grund auf hochwertig und großzügig umzubauen.

Im Untergeschoss gibt es eine wunderschöne Bootstheke, an der die Gäste sich treffen können. Getränke können aus einem Kühlschrank entnommen werden. Von der Theke haben Sie einen sensationellen Blick über den See.

Der Name beruht auf der Idee unseres Vaters und Schwiegervaters Hermann Sauerland, der während der umfangreichen Renovierungsphase davon träumte, auf der sonnigen Terrasse unbeschwert ein Glas Riesling zu genießen. Die Adresse „Am See 10“ drehte er einfach zu „10 am See“, weil auch genau bis zu 10 Freunde und/oder Familienmitglieder in den Seeappartements eine wunderschöne Zeit verbringen können. Er hat die Fertigstellung leider nicht miterleben können, aber wir leben seinen Traum weiter…